1961
Die Erbauung

Der Aussiedlerhof wurde 1961 von Anton Fesel erbaut.

1976
Ende der Viehhaltung
Ab dem Jahr 1976 wurde mit der Viehhaltung aufgehört.
1980
Heckenwirtschaft

1980 wurden die Stallungen zur Heckenwirtschaft umgebaut.

1994
Edelbrandweinbrennerei
Im Jahr 1994 ist die damalige Brennerei für höchste Qualitätsansprüche zur Edelbrandweinbrennerei umgestaltet worden. Bis heute erfüllt unsere Brennerei weiterhin die hohen Qualitätsansprüche.
1999
Vom Vater an den Sohn
1999 übernahm Stefan Fesel das Weingut von seinem Vater Anton Fesel.
2003
Anbau der Sonnenstube

2003 wurde das Weingut um unsere stilvolle und romantische Sonnenstube erweitert.